Über mich

_EK_4610-Bearbeitet_72dpi.jpg

Meine Arbeit ist Leidenschaft und Berufung zugleich. Meine Ausbildung  umfasst verschiedene, sich ergänzende Bereiche. So kann ich Therapien anbieten, die auf die Bedürfnisse jeder Patientin und jedes Patienten, resp. das jeweilige Krankheitsstadium abgestimmt sind.

Nach meiner Ausbildung zur Krankenschwester im Operationssaal des "Krankenhauses für Mutter und Kind" in Barcelona habe ich mich an der Universität Girona auf die Pflege von CVA-Patienten spezialisiert und parallel dazu mein Diplom als therapeutische Masseurin erworben.

Nach vielen wunderbaren Erfahrungen, umgeben von Kindern und Frauen in verschiedenen Stadien ihrer Schwangerschaft und der Pflege von erwachsenen Patienten mit verschiedenen Pathologien, habe ich mich in Zürich niedergelassen. Hier setzte ich meine Ausbildung fort und bereite mich derzeit auf mein eidgenössisches Diplom als Medizinische Massagetherapeutin vor.

Seit 2020 führe ich meine eigene Praxis, in der ich Patienten mit verschiedenen Beschwerden des Bewegungsapparates, mit neurologischen Problemen und körperlich-motorischen Folgen, mit Lymphpathologien oder Frauen in der prä- und postnatalen Phase behandle.

 

Sie alle erhalten auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Behandlungen, die alle manuellen Techniken kombinieren, die ich mir während meiner Ausbildung und praktischen Erfahrung angeeignet habe.